Menu

Ночи света-Nacht des Lichtes in Gatschina

Ночи света-Nacht des Lichtes in Gatschina
31 Juli 2014

In der Nacht vom 2. auf den 3. August von 23.00 bis 03:00 Uhr verwandelt sich der Park des Gatschina Palastes, zum zweiten Mal,  für ein paar Stunden in einen magischen Ort.

Theateraufführungen, Lasershows und Videoprojektionen lassen Realität der schönen Schlossanlage und Fiktion der erzählten Geschichten ineinanderfliessen. Die Themen der Shows sind auch dieses Jahr sehr vielfältig, sicher ist aber, dass einige der berühmten Sehenswürdigkeiten von Sankt-Petersburg zum Leben erweckt werden und auch berühmte Geschichten Russlands zu sehen sein werden.

Als krönender Abschluss, wird um 02:30 auf dem weissen See, eine grosse Multimedia-Show mit Umzügen, Bällen und Schiffen zu sehen sein.

Die Shows dauern alle eine gute Viertelstunde und werden insgesamt drei Mal aufgeführt, damit man auch wirklich alle sehen kann. Zwischendurch bekommt man die Geschichten zu den berühmten Sehenswürdigkeiten und verschiedene klassische Musikkompositionen zu hören.

Das Ticket für die Nacht des Lichtet kostet 600 Rubel und kann an der Abendkasse des Schlossmuseums oder Parkpavillons gekauft werden. Im Preis nicht inbegriffen ist der Eintritt zum Gatschina Palast und zum Park.

Wer die Nacht des Lichtes besucht, den erwartet einen fantastischen Mix aus 3D-Projektionen, Lasershows und grossartiger Pyrotechnik. Das faszinierende und zugleich auch geheimnisvolle Spiel von Licht und Schatten, sorgen für ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge
Wenn man sich in einem fremden Land befindet und auf eine andere Kultur stösst kann es schnell zu Missverständnissen kommen. Wie du vermutlich ...
Weiter
The move of most Russian language courses to our new city centre location near the Russian Museum is completed and we are proud to present a ...
Weiter
Die Zeit verfliegt und bevor du’s besser weißt, sitzt du im Flieger gen Heimat. Es gibt nicht viele Orte, die ich als „Heimat“ bezeichnen ...
Weiter
Ich war überrascht, dass wir, obwohl wir Artikel über bestimmte Denkmäler in Petersburg hatten, keinen Artikel über die gesamte Geschichte von ...
Weiter