Menu

“In der Banja schwitzen, frieren im eisigen Baikalsee” – Travelnews

09 Juli 2018

Der Artikel aus dem schweizer Onlinemagazin Travelnews folgt der Liden & Denz Pressetour und beschreibt die Geschichte des Instituts von der Gründung in St. Petersburg in 1992 bis hin zur Eröffnung des neuen Campus in Irkutsk. Er erklärt außerdem, weshalb man Russisch in der ostsibirischen Hauptstadt lernen und den fantastischen Baikalsee entdecken sollte.

“Warum Irkutsk? Ganz einfach: die Sprachschule Liden & Denz Intercultural Institute of Languages hat gerade einen neuen Zweig hier eröffnet.”

Zum Artikel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge
Das Paradies für alle Hipster. Tolle Shops, vegetarisches Essen, abwechslungsreiches Kulturprogramm – alles das findet ihr hier. Die ...
Weiter
Hallo und Moin Moin, Es ist so weit, ich schreibe meinen ersten Post für Liden and Denz Sankt Petersburg. Wenn ich mich selbst in einem Wort ...
Weiter
Bären in Russland Im diesem Artikel möchte ich einem der vielen Stereotypen über Russland genauer auf den Grund gehen. Was hat es auf sich mit ...
Weiter
Das Sankt Petersburger Restaurant Festival 2016! The English version can be found here. Bist du zufällig diesen November jetzt in Sankt ...
Weiter