Menu

Gedichte aus dem Stegreif: eine russische Obsession

Gedichte aus dem Stegreif: eine russische Obsession
06 Oktober 2023

Stell dir folgende Situation vor: Ich wühle mich durch den Keller der Universitätsbibliothek für Sprachen und bekomme endlich eine englische Übersetzung von Puschkins Eugen Onegin in die Hände. An der Ausleihe übergebe ich meine Ausbeute der anwesenden Bibliothekarin. „Ah, Puschkin“, sagt sie lächelnd mit leichtem russischem Akzent, „lass mich mal sehen, ob es eine gute Übersetzung ist.“ Sie schlägt die erste Seite des Gedichts auf und beginnt zu lesen. Ich kann sehen, wie es in ihrem Kopf beginnt zu arbeiten. Ein paar Augenblicke später sagt sie: „Ja, es fängt wirklich den Reim des Originals ein.“ Für einen Moment verschlug es mir die Sprache, während ich anfing zu verstehen was gerade passiert war. Dann begriff ich: Die Bibliothekarin kannte die Passage von Puschkin auswendig und teilte mir ihre spontane Beurteilung mit, indem sie die auswendig gelernte russische Version mit der englischen Übersetzung im Kopf verglich. Dieses Erlebnis war mein erster Berührungspunkt mit der russischen Obsession Gedichte Zeile für Zeile auswendig zu lernen.

Gedichte auswendig lernen beginnt in der Schule

Während der Schulzeit verbringen die Schüler und Schülerinnen den Literaturunterricht damit, Gedichte auswendig zu lernen. Eigentlich geht es sogar schon früher los, denn Vorschulkindern werden während ihrem ersten richtigen Kontakt mit der russischen Sprache bereits Gedichte von bekannten Kinderbuchautoren Russlands wie Kornei Tschukowski (Корней Иванович Чуковский) und Agnija Barto (Агния Львовна Барто) beigebracht. Ein Beispiel dafür ist die sehr beliebte erste Strophe des Gedichts «Телефон» von Tschukowski. Auch wenn du die Wörter nicht verstehst, achte auf das spielerische Reimschema:

У меня зазвонил телефон.
– Кто говорит?
– Слон.
– Откуда?
– От верблюда.
– Что вам надо?
– Шоколода.
– Для кого?
– Для сына моего.
– А много ли прислать?
– Да пудов этак пять
Или шесть:
Больше ему не съесть,
Он у меня ещё маленький!

 

Gedichte aus dem Stegreif: Welche lernen?

Für jeden Russen ist das gar keine Frage: Puschkin! Er ist Grundbestandteil von jedem Curriculum russischer Literatur und fragt man Erwachsene ein Gedicht zu rezitieren, sind es oft seine, die vorgetragen werden. Beliebte Gedichte sind Зимнее утро (Wintermorgen) und Зимний вечер (Winterabend), in denen Puschkin wundervolle Naturbeschreibungen in seinem unverwechselbaren Stil zum Besten gibt.

Es gibt aber auch moderne russische Schriftsteller wie Boris Ryschi (Борис Борисович Рыжий), die die Aufmerksamkeit einer neuen Generation auf sich gezogen haben. Ihre Gedichte werden den Schulkindern zwar nicht eingebläut wie Puschkins, ihre große Beliebtheit unter dem allgemeinen Publikum spricht allerdings Bände über ihre literarische Bedeutung.

Gedichte lernen, um Russisch zu lernen

Ein großer Bestandteil der Theorie, die hinter der Kultur des Auswendiglernens von Lyrik steht, ist, dass Kinder durch Gedichte automatisch neue Wörter lernen. Das gilt auch für uns, die Russisch lernen! Wenn dich Vokabellisten und Karteikarten das nächste Mal langweilen, warum nicht etwas Interessanteres auswendig lernen, selbst wenn es dabei um den Anruf eines Elefanten geht?

Luke studiert Geschichte und Sprachen und macht derzeit ein Praktikum bei Liden & Denz in Riga.
Fotos von Plato Terentev auf Plexels.com.
Aus dem Englischen von Saskia Schwarz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge
Der 9. Mai ist ein gesetzlicher Feiertag in Russland und stellt für die meisten Russen einen äußerst wichtigen Tag dar. In den größeren Städten ...
Weiter
Als die Oktoberrevolution die ganze Welt schockierte, war Sankt Petersburg Hauptstadt des Russischen Reiches.Gestern erkundeten einige Schüler ...
Weiter
We have finally uploaded hi-resolution pictures of our refurbished Moscow reception area/lounge. Part of the upgrading was the replacement of ...
Weiter
In diesem Blogartikel möchte ich eines der spektakulärsten Naturschauspiele Lettlands vorstellen. Mit dem Ventas Rumba verfügt das Land über ...
Weiter